Katholische Kirchenmusik
Ober-Abtsteinach e.V.
"Musikanten aus dem schönen Odenwald", ... mit diesem Titel, einer echten Ober-Abtsteinacher Eigenproduktion, stellt sich die Trachtenkapelle der Katholischen Kirchenmusik bei ihren zahlreichen Auftritten in der Region gerne vor. 
 
Beheimatet ist das Orchester, das auch kurz "KKM" genannt wird, in Abtsteinach.
Hier wurde 1963 die Katholische Kirchenmusik e.V. gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Gott zu Ehren und den Menschen zur Freude zu musizieren. Aus den Anfängen als reine Kirchenmusik entwickelte sich eine Kapelle, die das gesamte Repertoire eines modernen Blasorchesters präsentiert. In ihrer original Odenwälder Tracht macht die KKM nicht nur musikalisch eine gute Figur.
Besonders stolz ist man auf das Jugendorchester, das als Talentschmiede die Zukunft der Kapelle sichert.
Beliebt bei vielen Veranstaltern sind auch die Straßenmusikanten der KKM, die “kleine Besetzung” des Orchesters. Für ganz besondere musikalische Leckerbissen sorgt bei ihren Engagements die Brass-Formation der KKM “Heiligs Blechle”.
 
Die KKM Ober-Abtsteinach e.V. ist aus dem kirchlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben Abtsteinachs nicht mehr wegzudenken. Und bei ihren Engagements in der Region sind die Musikerinnen und Musiker der KKM willkommene Botschafter ihrer Gemeinde.